Hinter dem Schleier mit Kleinfelds Modest Braut Consultant

Wenn Rochel Leah Katz, Berater bei ikonischen New York Braut-Boutique Kleinfeld, wurde für ihre Arbeit vor knapp 16 Jahre gemietet, übernahm sie die Position wäre nur vorübergehend.

Katz hatte keine formale Ausbildung in Mode, viel weniger Brautmode. Aber in ihr enges, orthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn, sie immer von Familie und Freunden als "diese Person", um entlang zu Stoff Geschäften und Schneiderin, appointments.In 1999 bekannt, derzeitigen Eigentümer Kleinfeld, Mara Urshel und Ronnie Rothstein , kaufte die damalige kämpfen Geschäft und ein Investor und der gegenseitigen Freund schlug sie bringen auf Katz mit religiösen Bräute zu arbeiten. Nicht nur, dass sie ein Händchen für die Braut Stil haben, sie auch zu verstehen, wie man die Regeln der Bescheidenheit in Hochzeit sieht integrieren.

Ein anderthalb Jahrzehnte später, ist Katz noch bis zu den Ellbogen in bescheidenen Braut Konsultationen. Sie arbeitet mit Hunderten von Bräuten jedes Jahr bis zu Designer-Hochzeitskleider zu finden und dann führen sie durch den Prozess der Änderung der Kleider, damit sie auf religiöse guidelines.Katz einzuhalten ist freundlich und leise sprechende, und einen Nachmittag durchwühlen Kleider mit ihr verbringen Kleinfeld fühlt sich an wie den Besuch Ihrer Lieblingstante. Aber Katz ruhigen Haltung täuscht ihr Know-how: sie weiß, mehr als fast jeder andere, wenn es um hastet, Spitze Brauttrends und Kopfbedeckungen geht.

abendkleider schweiz

"Nur bestimmte Designer werden in Erwägung ziehen, das Kleid mit den Änderungen, dass bescheidene Bräute müssen. Die meisten Designer wie in Massen zu produzieren", erklärt Katz, sitzt in ihrem Büro, seine Wände mit Hochzeitsfotos abgedeckt und danken Ihnen Karten. "Jüdischen Engagements auch kürzer als viele andere Kunden, so dass einige Designer werden nicht einmal in Erwägung ziehen den Eilauftrag." Sie sagt, es brauchte eine Weile, um diese Namen an Bord-after all das, was Designer will deutlich ändern ihre Arbeit, und in kurzer Zeit? -but sie es geschafft, herauszufinden, ein System, wo Probe Kleider mit zusätzlichem Ärmel sind im Speicher bestückt. Brides können dann weitere Änderungen an ihren Kleidern in Beschlag Sitzungen.

Sobald eine Braut ein Kleid kauft, die Marken arbeitet sie mit Angebot Kleider im $ 4.000 bis $ 7.000 Bereich-Katz ermöglicht einen Musselin passend, wo ein Kleinfeld fitter spottet bis die Änderungen, bevor es ist deaktiviert an den Designer für die Produktion geschickt. Sobald das Kleid gemacht wird und zurück zu Kleinfeld geschickt, Katz überwacht eine andere Armatur, wo die Kleinfeld Team hat einige weitere tweaking.During ihr zwei Jahrzehnten bei Kleinfeld hat Katz mit Frauen aus einer Vielzahl von Hintergründen gearbeitet. Sie hat gelernt, die andere Gruppe von Bescheidenheit Regeln, die zusammen mit jedem, aber Katz sagt, die meisten ihrer Kunden sind orthodoxe jüdische. Dies ist, natürlich, vertrautes Terrain für sie. Sie kann mit Bräuten in Englisch, Hebräisch und Jiddisch sprechen, und versteht die Richtlinien der tzniut oder Bescheidenheit nach jüdischen Bräuche, die Frauen für ihre Ellbogen, Knie und Schlüsselbeine setzt und nichts trägt auch formschlüssig in einigen Traditionen.

"Die kundenspezifische Änderungen wir tun, sind lange Ärmel, hohe Dekolletés und Vollverkleidung", sagt Katz. "Aber wir tun auch kurze Ärmel, semi-transparente, und alles andere." Sie arbeitet intensiv mit der New Yorker chassidischen Bevölkerung, die Frau, Brooklyn Williamsburg Nachbarschaft und Städte wie Monroe. Während diese Bräute sehr streng Bescheidenheit Gesetze einhalten, sagt Katz ihre Kunden sind "Mode-versierte" und suchen Sie nach "chic, couturen" Stile. Einige chassidischen Zoll erfordern Bräute zu speziellen Schleier, der das Gesicht vollständig auszublenden tragen, und andere Traditionen erfordern Bräute haben individuelle Hüte bedecken ihr Haar nach der religiösen Zeremonie. Katz arbeitet als Berater in diesen Bereichen zu: Kleinfeld schafft besondere, dicken Schleier unter ihrer Schirmherrschaft und Katz arbeitet direkt mit einer Brooklyn-basierte Hutmacher, um sicherzustellen, voller Braut Blicke vollständig sind.

Wenn die 49-jährige Mutter von sechs nicht Beratungs Bräute bei Kleinfeld, unterrichtet sie jüdische Philosophie in einem örtlichen orthodoxen Gymnasium. Katz sagt, sie bespricht oft die gleichen Themen in beiden Jobs, im Gespräch, um sowohl ihre Schüler und ihre Kunden über "Selbstwertgefühl, Beziehungen, Selbstbewusstsein, und andere Themen, die auf was es bedeutet, ein gesunder Erwachsener sein, zu berühren." Katz auch gelegentlich arbeitet mit Mormon Bräute, von denen die meisten Fliegen in von Salt Lake City. Diese Frauen sind mit einem anderen Satz von Regeln Katz musste lernen.

"Mormonen haben eine spezielle Unterwäsche, dass sie von der Zeit, die sie verlobt sind zu tragen," sagt sie. "Es ist wie ein T-Shirt oder Unterhemd und kann den Körper zu bedecken, je nach dem Grad der Braut Religion. Manchmal ist es ein U-Boot voller Hemd, manchmal ist es ein cap-Ärmel, und manchmal ist es Viertel-Hülse. Das Kleidungsstück muss immer bedeckt, so Bräute kommen hierher, weil sie ein Kleid, das zu ermöglichen, dass die Änderungen an Kleidungsstück bedecken müssen. "

Sie fügt hinzu, dass Mormon Gemeinden können auch streng Farbe sein. "Manche Tempel bestehen auf weiß", fährt sie fort. "Manche keine Silber ermöglichen, so dass bedeutet keine Elfenbein und keine Sicken. Andere Zeiten, Bräute ein Kleid für den Tempel zu kaufen und dann eine separate Kleid sie wirklich lieben von Kleinfeld für den Empfang zu bekommen." Weil jedes Kleid ist maßgeschneiderte, bescheiden Bräute nicht genau sehen, wie ein Kleid wird sich herausstellen, bis seine bereits erworben und produziert. Dieses System ist, wie Katz sagt, "sehr anstrengend."

"Neun von zehn Mal, sie sind wirklich begeistert! Wie, das Kleid hat noch nicht einmal aus dem Sack zu kommen und sie begeistert sind", sagt sie. "Wir haben Kunden, die fragen, für Änderungen, sobald sie das Kleid zu sehen, aber Kleinfeld kann Wunder tun."

Diese Wunder geschehen in Kleinfelds Kellerwerkstatt, wo Dutzende von Näherinnen tun zusätzliche Wulst und Spitzen auf den Kleidern. Viele Kunden Kleider Katz 'machen einen Stopp hier für Last-Minute-Korrekturen.

http://www.flyeder.ch/hochzeitskleider-c-27.html

Views: 6

Comment

You need to be a member of King Cameran Foundation to add comments!

Join King Cameran Foundation

© 2020   Created by William Jones.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service